Allgemeine Bestimmungen


1. Gültigkeit:

Diese allgemeinen Bestimmungen gelten für alle Seminare / Retreats des Institut Schwyters und allen damit verbundenen Veranstaltungen oder Projekten.


2. Anmeldung:

Mit der Anmeldung entsteht ein Vertrag zwischen dem Seminaranbieter dem Institut Schwyter und Ihnen. Die Anmeldung zu einem Seminar oder Retreat ist verbindlich. Der Seminar- / Retreatplatz ist erst nach Eingang der Anmeldegebühr reserviert.

Wenn Sie sich zu einem Seminar anmelden teilen Sie uns bitte Name, Adresse, Telefonnummer und Email Adresse mit.

Falls Sie eine spezielle Ernährung benötigen, teilen Sie uns das bitte auch mit. Wir werden dann die Möglichkeiten mit den Betreibern des Seminarortes besprechen.


3. Anmeldegebühr:

Wochenendseminare und Kurzretreats vom Freitagabend bis Sonntagnachmittag  =  40.00 €  / 50.00 CHF

Retreats und Wochenseminare = 80.00 € / 100.00 CHF

Wir bitten Sie die Anzahlung bis spätestens 4 Wochen im Voraus zu überweisen. Aufgrund der zunehmenden kurzfristigen Abmeldungen oder dem nicht Erscheinen sehen wir uns gezwungen die folgenden Abmelderegelungen einzuführen.


4. Abmelderegelung:

Rücktritt oder Stornierung durch den Kurs-/ Retreatteilnehmer:

Absagen bis 2 Wochen vor dem Seminarbeginn:

Die Anzahlung für die Umtriebe und die Kursplatzreservation wird nicht  zurückerstattet.

Kurzfristige Absagen oder bei nicht erscheinen:

Bei Wochenendseminaren und Wochenendretreats werden alle Kosten für die Seminarpauschale (Kost / Logis / etc.) fällig und in Rechnung gestellt.

Bei Retreats und Wochenseminaren werden 80% aller für das Institut Schwyter entstehenden Kosten in Rechnung gestellt.

Mussten Sie begründet absagen und nehmen später an Seminaren des Institut Schwyters teil wird ihnen die Anmeldegebühr gutgeschrieben.


5. Absage des Seminares / Retreats durch das Institut Schwyter:

Aus wichtigen Gründen (Krankheit, zu geringe Teilnehmerzahl o.ä.) kann eine Veranstaltung abgesagt werden. In einem solchen Falle erstatten wir die bereits bezahlten  Beträge zu 100% zurück.


6. Ausschluss von Teilnehmern:

Die Seminar- / Retreatleiter behalten sich vor, eine Seminaranmeldung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. 


7. Persönliche Daten.

Beachten Sie bitte unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.

Alle dem Institut Schwyter oder dem Projekt Alpenschamanismus überlassenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Übermittlung der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden Emails oder einen Newsletter  vom Institut Schwyter zu erhalten. Diese Genehmigung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

© 2019 /2020 Institut Schwyter -  AGB - Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK