In der Stille angekommen


In der Stille angekommen

gehe ich in mich,

stehe ich zu meinen

Stärken und Schwächen,

liegen mir mein Leben

und die Liebe

am Herzen.

In der Stille angekommen,

sehe ich mich, dich, euch

und die Welt

mit anderen Augen,

mit den Augen des Herzens.

In der Stille angekommen,

höre ich auf mein Inneres,

spüre ich Geborgenheit,

lerne ich Gelassenheit,

tanke ich Vertrauen.


© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker


Quelle: Ferstl, Herznah. Gedichte, 

Asaro-Verlag 2003

UNSER ANGEBOT 2021

Unser Seminarjahr beginnt zum Frühlingsanfang im März mit dem Kurzretreat; „STILLE“  im Jurtendorf. 








Im September 2021 bieten wir wiederum ein Herbstretreat in Schweden unter dem Titel: „Retreat - DAS RAD DES LEBENS“ an.






 

Anschliessen findet dann im Oktober im Eriz wieder ein weiteres Retreat statt. Dieses dreht sich ganz um die „URKRAFT - FrauSein / Mann Sein“. 

Gerne stehen wir Ihnen für weiterführende Fragen zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anmeldung. Am einfachsten erreichen Sie uns mit einem Email.

Beachten Sie bitte unsere allgemeinen Bestimmungen bezüglich Anmeldung etc.

Nur wer selber brennt

kann andere entfachen….

Über mich

Geboren am 21. März 1964 wuchs ich in einem kleinen Innerschweizer Bergdorf auf. Viele Jahre lang suchte ich orientierungslos meinen Platz in diesem Leben. Die Begegnung mit meinem ersten Lehrer sandte mich dann auf eine inzwischen 30 jährige schamanische Reise zu mir selber. In dieser Zeit entfaltet sich durch die Erfahrungen und Lehren der Weg der 3 Tore welcher in der Realisation der Herzessen seinen Höhepunkt findet.

Heute lebe ich zusammen mit meiner Familie in Schweden und unterrichte TorWeg-Seminare, Retreats und halte Vorlesungen zu Komplementär- und Alternativmedizin.

© 2021 Institut Schwyter - Datenschutzerklärung - Allgemeine Bestimmungen

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK